Berlin International School ∙ Lentzeallee 8/14 ∙ 14195 Berlin ∙ +49 30 / 82 00 77 90 ∙ www.berlin-international-school.de

Aktuelles

Oxford Prüfungsvorbereitungskurse


Während der ersten Osterferienwoche nahmen 45 Schüler der B.I.S. und weiterer Schulen inner- und außerhalb Berlins an einer Reihe intensiver Oxford Vorbereitungskurse teil. Die zweitägige Veranstaltung gab den Schülern die Möglichkeit, den Unterrichtsstoff noch einmal zu überarbeiten und sich auf die im April und Mai bevorstehenden Prüfungen konzentriert vorzubereiten. Vielen Dank an Rosanna, Albena, Christian, Nick und Justin für ihren Fleiß, ihre Fachkenntnis, ihr Engagement und die sehr erfolgreiche Durchführung dieser Veranstaltung. Ein großes Dankeschön auch an die IBDP Koordinatorin der B.I.S., Emma Moffatt, die diese Kurse an der B.I.S. ermöglicht hat.

König der Löwen


Dieses Jahr gaben 70 Schüler vier Vorstellungen des Theaterstücks 'Der König der Löwen'. Das Ergebnis von sechs Monaten harter Arbeit war ein Riesenerfolg! Die ganze Schulgemeinschaft war in die Vorbereitungen involviert, mehr als 65 Freiwillige halfen mit, Makeup, Kostüme, Licht und Bühnenbild zu gestalten. Auch viele Eltern beteiligten sich an der Planung, kauften Material und Essen für die Proben ein. Sechs Monate lang arbeiteten die Schüler nicht nur hart während langer Proben, sondern lernten ihre Texte allein zuhause auswendig und übten fleißig. Einige übernahmen sogar Führungsrollen, indem sie gute Ideen für die Aufführung entwickelten und andere Ensemblemitglieder coachten. So kreierten die Schüler schließlich mit Schauspiel, Gesang und Tanz eine spannende und aufregende Geschichte. Eine tolle Erfahrung, von der alle noch sehr lange werden zehren können. 

Speech and Debate


Großer Dank geht an alle, die den kürzlich von der B.I.S. veranstalteten NESDA Speech and Debate Wettbewerb unterstützt haben. Beistand und Hilfe waren zu jeder Zeit willkommen und wurden während des gesamten Turniers dankbar angenommen. So zeigten sich unsere Gäste tief beeindruckt vom Enthusiasmus und Engagement der Preisrichter, der helfenden Schüler, der Zeitnehmer, sowie der Flughafen-Begrüßungsteams.

Die B.I.S. richtete jedoch den Wettbewerb nicht nur aus, sondern hatte selbstverständlich auch Teilnehmer im Wettbewerb, die sich großartig schlugen. Erwähnenswert hier die Silbermedaille, die das Team mit Konstantin und Lucas erhielt sowie die Goldmedaille, die Lucas für seine herausragende Rede 'Flat Earth' Rede erhielt. Sophie schaffte es ins Halbfinale mit ihrer originellen Rede über den durch Glitter verursachten Umweltschaden, und Ahmed schaffte es bis ins Finale mit seiner Stegreifrede. Das gesamte Team hat sich hervorragend geschlagen, aber die Konkurrenz war nicht nur groß, sondern das Wettbewerbsniveau auch sehr hoch.  

IBDP Kunstausstellung 2018

 


Die IBDP Kunstausstellung wurde in einer leeren Privatwohnung eröffnet, die von Familie Weck freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Die sechs Künstler Antonia, Liesl, Florentine, Cornelius, Angelika und Eliot stellten die Werke ihrer zweijährigen künstlerischen Arbeit aus. Es war eine technisch vollendete, gut ausgeglichene und konzeptionell ausgereifte Darbietung, von der alle, sogar die Künstler selbst, überrascht waren. Die Ausstellung selbst ist Bestandteil der Prüfungsordnung für bildende Künste im IBDP, jedoch auch immer ein beliebter Höhepunkt für Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Bei der Eröffnungsfeier sprach der Direktor, Richard Eaton und es gab einen Live-Auftritt von Liesl, die zwei ihrer eigenen Songs spielte.