Berlin International School ∙ Lentzeallee 8/14 ∙ 14195 Berlin ∙ +49 30 / 82 00 77 90 ∙ www.berlin-international-school.de

Häufig gestellte Fragen

Wann kann ich mein Kind anmelden?

Eltern können ihr Kind jederzeit anmelden. Bitte benutzen Sie hierfür unser Anmeldeformular, das Sie von der B.I.S. Webseite herunterladen können.

Muss mein Kind eine Aufnahmeprüfung machen?

In der Primary School werden die Kinder meist für drei Probetage eingeladen. Im Anschluss bespricht die Schulleitung mit den Eltern die mögliche Aufnahme. Ab der 6. Klasse müssen die Bewerber einen Aufnahmetest machen. Bewerber für das IB Diplom Programm haben zusätzlich ein Beratungsgespräch mit der IB-Koordinatorin, um die Fächerwahl zu besprechen.

Können auch Kinder aus Berlin und Brandenburg die Schule besuchen?

Ja. Internationale Schulen sind ideal für Eltern, die möchten, dass ihre Kinder in einer internationalen, multikulturellen Umgebung aufwachsen. Die angebotenen Abschlüsse sind in Deutschland anerkannt.

In welcher Sprache wird unterrichtet?

 

Unterrichtssprachen sind Englisch und Deutsch. Beide Sprachen werden täglich sowohl als Muttersprache als auch als Fremdsprache unterrichtet. Darüber hinaus sind sowohl Englisch als auch Deutsch Verkehrssprachen an der B.I.S.

Kann auch ein Kind ohne Englisch- und/oder Deutschkenntnisse aufgenommen werden?

Eine Fremdsprache als Unterrichtssprache zu erlernen, das braucht Zeit. Wir haben jedoch das Umfeld und die Möglichkeit, Schüler, deren erste Sprache nicht Englisch oder Deutsch ist, so zu unterstützen und zu fördern, dass sie schnell am allgemeinen Schulunterricht und Schulleben teilnehmen können. Darüber hinaus unterstützen alle Lehrer durch ihren Unterricht den Spracherwerb, indem sie den Sprachunterricht im Sachunterricht integrieren und die Schüler in relevante Lernaktivitäten einbinden.

Wie kann ich sicherstellen, dass die Muttersprache meines Kindes erhalten bleibt?

Wir stehen sprachlicher und kultureller Vielfalt sehr positiv gegenüber und freuen uns über die vielen verschiedenen Sprachen und Kulturen in unserer Schule. Wir raten Eltern, die Muttersprache ihrer Kinder zu fördern, indem sie z.B. zuhause über ihre Erfahrungen in der Schule berichten und besprechen, was sie gelernt haben. Im nachschulischen Programm (ASA) bieten wir bereits muttersprachlichen Unterricht in Französisch, Holländisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, sowie chinesische Schriftzeichen an. Wir hoffen, zukünftig weitere Sprachen in dieses Programm aufnehmen zu können.

Bekommt mein Kind in der Schule ein Mittagessen?

Ein gesundes Mittagessen ist ein wichtiger Bestandteil des Schultages. Ein warmes Essen ist in den Schulgebühren enthalten und wird in der Schulküche zubereitet und in der Cafeteria ausgegeben. Schüler haben alternativ selbstverständlich die Möglichkeit sich Essen von zuhause mitzubringen.

Der Schultag im Überblick

Primary SchoolMiddle / Secondary School
08:00 Schule öffnet    
08:15 Schulbeginn 08:45 Schulbeginn
12:00 Mittag 12:30 Mittag
15:10 Schulschluss
After School Activities
15:45 Schulschluss
After School Activities
13:45 Schulschluss am Freitag 14:15

Schulschluss am Freitag

Nützliche Webseiten & E-Mail-Adressen