Berlin International School ∙ Lentzeallee 8/14 ∙ 14195 Berlin ∙ +49 30 / 82 00 77 90 ∙ www.berlin-international-school.de

Learning at B.I.S.

Unsere Vielfalt steht für eine multikulturelle Lernerfahrung

Die mehr als 800 Schüler der Berlin International School kommen aus über 60 verschiedenen Ländern. Diese Vielfalt bietet eine multikulturelle Lernerfahrung für Lehrer, Schüler und Eltern.

Primary School(6 bis 11 Jahre)
Die Primary School bietet ein freundliches, warmes Lernumfeld und erfüllt dabei neben den Anforderungen des Berliner Rahmenlehrplanes alle Voraussetzungen des IB Primary Year Programme (PYP). Dabei findet das Unterrichtsmaterial des PYP in allen Fächern Anwendung.
Wir helfen unseren Schülern sich selbst als lebenslange Schüler und Problemlöser zu begreifen. Dafür müssen sie Fähigkeiten im Lesen, Schreiben, Mathematik und kritischen Denken entwickeln. Darüber hinaus möchten wir sie dahingehend erziehen, dass sie lernen, gute Entscheidungen zu treffen und verantwortungsbewusste Bürger in einer globalen Gesellschaft zu werden. Die Vielfalt der Kulturen an der B.I.S. ist eine besondere Stärke und schafft eine außergewöhnliche Lernumgebung, die wir uns im Zuge der Entwicklung der Schüler zunutze machen.

Middle und Secondary School (11 bis 18 Jahre)
Das Middle School Programm der B.I.S. in den Klassenstufen 6-8 zielt besonders auf die Bedürfnisse, Talente und Interessen der Heranwachsenden ab. Wir glauben, dass diese Jahre die produktivsten und aufregendsten von allen sein können, trotz der Herausforderungen der körperlichen Veränderungen und der Ungewissheit der Persönlichkeitsfindung, der sich diese Altersgruppe stellen muss. So versuchen wir die Energie, die Begeisterung und die natürliche Neugierde der Jugendlichen zu nutzen, während wir ihnen gleichzeitig die Führung und Struktur geben, die sie brauchen, um ihr Wissen und Verständnis zu erweitern und mehr Verantwortung für ihr Lernen zu übernehmen.
Die Secondary School umfasst die Klassenstufen 9-12 und ist darauf ausgerichtet, die Schüler auf eine Hochschulausbildung vorzubereiten. Die Schüler erhalten am Ende der Klassenstufe 10 ein B.I.S. Diplom, wenn sie die entsprechende Anzahl von Punkten in verschiedenen Fachbereichen erreicht haben. Die meisten Schüler streben jedoch das IB Diplom an. Eine breite Auswahl an Kursen bietet den Schülern ein anspruchsvolles Programm und gleichzeitig die Möglichkeit, sich selbst zu fordern, indem sie verschiedene Interessen in verschiedenen Bereichen verfolgen.

Wir bieten Prüfungen des IGCSE (in den Klassenstufen 9 und 10) seit 2002 und des IB Diplomas (in den Klassenstufen 11 und 12) seit 2000 an. Unsere IB-Ergebnisse liegen in der Regel über dem weltweiten Durchschnitt und eine große Zahl unserer Schüler bekommt ein bi-linguales Diplom.

Auch an der Berlin International School (Standort Campus Dahlem) nehmen die Schüler an den Prüfungen zur Berufsbildungsreife in der neunten Jahrgangsstufe und zum mittleren Schulabschluss (MSA) in der zehnten Jahrgangsstufe teil. Schüler, die das Abitur anstreben, können Prüfungen dazu an der Internationalen Schule Berlin (Standort Campus Steglitz) ablegen.