Berlin International School ∙ Lentzeallee 8/14 ∙ 14195 Berlin ∙ +49 30 / 82 00 77 90 ∙ www.berlin-international-school.de

Schülervertretung

Das Sprachrohr der Schülerschaft

Schülervertretung der Primary School
Schüler der Klassenstufen 3 bis 5 haben durch die Schülervertretung die Möglichkeit, an Selbstverwaltung, Entscheidungsfindungen und Projektplanung mitzuwirken. Die Schülervertreter der Primary School treffen sich wöchentlich während der Mittagspause, um verschiedene Angelegenheit, Anfragen und Sorgen der Schüler zu besprechen. Die Informationen werden dann an den Schulleiter zur Bearbeitung weitergegeben. Die Vertreter der Primary School besprechen auch schulweite Veranstaltungen (Spirit Day u.a.) und Spendenaktionen mit den Vertretern der Middle und Secondary School. Die Schülervertreter werden jedes Jahr von ihren Klassenkameraden gewählt, und die Schülervertretung wird von zwei Lehrkräften geleitet und unterstützt.

Schülervertretung der Middle und Secondary School
Es ist die Aufgabe der Schülervertretung, der Schülerschaft eine Stimme zu verleihen. Sie bemühen sich, die Bedürfnisse der Schüler vorzubringen und ihr soziales Leben innerhalb und außerhalb der Schule zu verbessern. Sie sind die Verbindung zwischen Schüler- und Lehrerschaft. Sie organisieren Spendenaktionen und arbeiten zusammen mit den Vertretern der Primary School an schulweiten Veranstaltungen. Die Schülervertretung war z.B. ausschlaggebend beteiligt an der Einrichtung eines Studienraumes für die IB Schüler sowie der Wiedereinführung des Breakfast Club.