Berlin International School ∙ Lentzeallee 8/14 ∙ 14195 Berlin ∙ +49 30 / 82 00 77 90 ∙ www.berlin-international-school.de

Breakfast Club

Frühstück in Eigenregie

Der Breakfast Club wird von Eltern, Schülern und Lehrern der Middle/Secondary School gemeinsam organisiert.

Täglich ab 08.00 Uhr geöffnet, erfreut sich der Breakfast Club regen Zuspruchs seitens der Schülerschaft. Das Angebot reicht von warmen getoasteten Sandwiches bis hin zu Bagels und Paninis.

Der Breakfast Club versucht, so kosteneffizient wie möglich zu arbeiten. Schüler bringen ihre Arbeitskraft freiwillig vor Unterrichtsbeginn, während Pausen und Freistunden ein. Eventuelle Erlöse werden in den Breakfast Club reinvestiert oder dazu benutzt, gemeinnützige Schüleraktivitäten zu unterstützen.


Was lernen die Schüler im Breakfast Club?

  • Gruppenarbeit
  • Verantwortlichkeiten als „Arbeitnehmer“, wie z.B. Pünktlichkeit, Aufgaben ordentlich zu erledigen
  • Hygiene und den Umgang mit Lebensmitteln
  • Benehmen im Umgang mit Kunden
  • Verantwortungsbewussten Umgang mit Geld
  • Organisationsfähigkeit