Aufnahmeverfahren

Erste Schritte

Das Bildungsprogramm der B.I.S. überzeugt Sie, und Sie möchten Ihr Kind gern anmelden, dann nutzen Sie bitte im ersten Schritt unseren Aufnahmeantrag. Den ausgefüllten und von beiden Eltern bzw. Sorgeberechtigten unterschriebenen Antrag (bei alleinigem Sorgerecht ist ein entsprechender Nachweis zu führen) senden Sie bitte zusammen mit Kopien der letzten Zeugnisse sowie der Geburtsurkunde per E-Mail an Frau Melanie Sommer-Joest aus dem Aufnahmebüro.

Aufnahmeverfahren

Nächste Schritte

  • Unterlagen liegen dem Aufnahmebüro vollständig vor.
  • Unterlagen werden geprüft und ggf. weitere angefordert.
  • Sofern alle Unterlagen vollständig sind, wird das Kind entweder direkt in die Liste der Aufnahmen übernommen, oder kommt zunächst auf die Warteliste.
  • Für Schüler/innen der Klassenstufe 6 und höher werden Aufnahmetests durchgeführt; für Schüler/innen der Klassenstufen 1-5 können bei Bedarf Probetage vereinbart werden.
  • Ein Schulplatz wird angeboten.
  • Die Familie nimmt das Angebot an.
  • Ein Schulvertrag wird schriftlich geschlossen.

Aufnahmeverfahren

Was noch?

Das Schulgeld entspricht einem Jahresbeitrag, der bequem auf zwölf monatliche Raten aufgeteilt werden kann. Für ein Schuljahr sind Zahlungen von August eines Jahres bis einschließlich Juli des darauffolgenden Jahres zu leisten. Im Schulgeld enthalten sind die Kosten für den Schulbesuch, das warme Mittagessen sowie die Ganztagsbetreuung.

Im Schuljahr 2022/2023 beläuft sich das jährliche Schulgeld auf 11.880,00 € für die Klassen 1-10 und 16.800,00 € für die Klassen 11 und 12 (IBDP). Daraus ergibt sich ein monatliches Schulgeld von 990,00 € bzw. 1.400,00 €. Bei Vertragsabschluss ist eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 800,00 € zu entrichten.

Darüber hinaus werden jährlich einmal zum Schuljahresbeginn so genannte „resource fees“ für die verschiedenen Klassenstufen erhoben:

1-5      –  100,00 €
6-8     –  150,00 €
9-10   –  200,00 €

In erster Linie gibt es Ermäßigungen für Geschwisterkinder, die ebenfalls eine Einrichtung des Schulträgers besuchen. Entsprechende Zusatzvereinbarungen werden bei Vertragsabschluss vom Aufnahmebüro ausgestellt. Einkommensschwache Familien haben darüber hinaus die Möglichkeit, ein einkommensabhängiges Schulgeld zu beantragen. Das Antragsformular sowie vollständige und belastbare Nachweise zum Familieneinkommen sind an das Büro der Geschäftsführung zu richten. Fragen zum einkommensabhängigen Schulgeld richten Sie bitte per E-Mail an Frau Angela Wittmann unter gf@private-kant-schulen.de.

2022BeginnEndeletzter Tagerster Tag
SommerferienFr, 01.07.22Fr, 19.08.22Do, 30.06.22Mo, 22.08.22
HerbstferienMo, 24.10.22Fr, 28.10.22Fr, 21.10.22Di, 01.11.22
unterrichtsfreiMo, 31.10.22Mo, 31.10.22  
unterrichtsfreiFr, 18.11.22Fr, 18.11.22  
WeihnachtsferienMo, 19.12.22Fr, 06.01.23Fr, 16.12.22Mo, 09.01.23
2023BeginnEndeletzter Tagerster Tag
WinterferienMo, 13.02.23Fr, 17.02.23Fr, 10.02.23Di, 21.02.23
unterrichtsfreiMo, 20.02.23Mo, 20.02.23  
FeiertagMi, 08.03.23Mi, 08.03.23  
OsterferienMo, 03.04.23Fr, 14.04.23Fr, 31.03.23Di, 18.04.23
unterrichtsfreiMo, 17.04.23Mo, 17.04.23  
FeiertagMo, 01.05.23Mo, 01.05.23  
FeiertagDo, 18.05.23Do, 18.05.23  
unterrichtsfreiFr, 19.05.23Fr, 19.05.23  
FeiertagMo, 29.05.23Mo, 29.05.23  
SommerferienFr, 06.07.23Fr, 25.08.23Do, 05.07.23Mo, 28.08.23