Die Notbetreuung in der Grundschule wird weitergeführt. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 sind ab dem 27.04.2020 wieder in der Schule. Ab dem 04.05.20 wird der Unterricht in der Schule schrittweise für weitere Klassenstufen wieder aufgenommen. Prüfungen für MSA finden gemäß Infoschreiben statt.

Lernen, glücklich sein und Erfolg haben…

… im Klassenzimmer und darüber hinaus

Unsere Schüler/innen lieben das Lernen in der Grundschule! Wir bieten eine herzliche und fürsorgliche Lernumgebung, die Kinder dabei unterstützt, sich schulisch, kreativ, körperlich, sozial und emotional zu entfalten und weiterzuentwickeln.

Dynamische und engagierte Pädagogen aus der ganzen Welt wollen das Beste für die Schüler/innen. Im Mittelpunkt steht dabei, bewusst die Neugier, die Talente und die Kompetenzen der Schüler/innen zu entdecken und zu fördern.

Ihr besonderes Augenmerk widmen sie dabei ganz dem erfolgreichen Lernen der Schüler/innen und ihrem Wohlergehen. In der B.I.S. Primary wollen wir unsere Schüler/innen mit den Fähigkeiten und Denkweisen ausstatten, die erforderlich sind, um zu lernen, glücklich zu sein und Erfolg zu haben – im Klassenzimmer und darüber hinaus.

Unser Lehrplan

Das Primary Years Programm

Die B.I.S. ist vom International Baccalaureate (IB) autorisiert, das IBPYP (Primary Years Program) anzubieten, ein internationales Curriculum, das bei uns durch den Berliner Rahmenlehrplan ergänzt wird. Das PYP fördert ein forschungsorientiertes Lernen und Lehren und zielt darauf ab, weltoffene junge Menschen hervorzubringen, die kritisch, sachkundig und respektvoll die Welt um sie herum reflektieren und gestalten können.

Unsere Philosophie

Grundpfeiler unseres pädagogischen Verständnisses

  • Wir unterstützen Kinder dabei, sinnvolle Maßnahmen zu ergreifen, und bieten ihnen die Möglichkeit, Führungsrollen zu übernehmen.
  • Wir schätzen Kunst als wesentliche Ausdrucks- und Kommunikationsform, und wir zelebrieren Kunst als Teil unserer Gemeinschaft.
  • Wir arbeiten mit positiver Disziplin und bestärken Kinder darin, die Fähigkeit zu entwickeln, sich selbst zu regulieren und gesunde Beziehungen aufzubauen.
  • Unsere Bibliothek bietet den Schüler/innen einen Ort, an dem sie die wunderbare Welt der Bücher in mehreren Sprachen entdecken können.
  • Wir integrieren Bildungstechnologie sinnvoll in alle Bereiche unseres Lehrplans und nutzen unser EdTech Lab, um zu erforschen, zu bauen und neue Entdeckungen zu machen.
  • Variierende Bewertungsmethoden reflektieren unsere Lehrmethoden und sind konstruktive Begleiter im Rahmen unserer Lehrplanentwicklung.
  • Es ist uns sehr wichtig eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern zu etablieren.
  • Unsere Schüler/innen profitieren von unserer positiven und einladenden Schulgemeinschaft.
  • Wir verstehen den Unterricht außerhalb des Klassenzimmers sowohl als Bereicherung im Lernprozess als auch als Schlüssel zur Entwicklung eines Zugehörigkeitsgefühls zur Stadt in der wir leben.